Unser Tipp des Tages

Triumph TR6 LHD 1969
Erstmals gibt es nun den Triumph TR6 als Modellauto im Maßstab 1:18 von Minichamps.Den originalgetreuen britischen Roadster gibt es als LHD in dunkelgrün und als RHD in rot als Metallmodell.
Newsletter-Archiv

Newsletter-Nr. 129 vom 18.08.2008

Artikel des Newsletters ansehen

Zurück zur Archivliste

18.08.2008 Neuheiten und Neuauflagen von Edison in 1:43
 

Die Firma Ediosn hat sich überwiegend auf Italo-Klassiker spezialisiert und uns bereits etliche interessante Modelle von Alfa Romeo, Lancia und Co. präsentiert. Neu eingetroffen sind jetzt der Alfa Montreal in neuer Farbe orange, der Alfa als "Rundheckspider" Duetto, sowie erstmals die kleine schnuckelige Bianchina von Autobianchi. Zudem noch der Lancia Thema Turbo und Autobianchi A112 Abarth als Neuauflagen, die lange vergriffen waren.

  • MA6483 Alfa Romeo Montreal von 1970 in orange 1:43
  • MA6484 Autobianchi Bianchina Berlina von 1962 in weiss 1:43
  • MA6485 Alfa Romeo Spider Duetto von 1966 in creme 1:43

jetzt wieder da:

  • MA6057 Lancia Thema Turbo I.E. blau 1:43
  • MA6025 Autobianchi A112 Abarth rot/ schwarz 1:43
18.08.2008 NEO Neuheiten in 1:43
 

Zwei klassische Jaguar Limousinen als MK7 und MK9, sowie der NSU 1200C und ein BMW 2002 als Baur Cabriolet, sind die jüngsten Neuheiten des Kleinserienherstellers NEO. Die Resine-Modelle sind wie von NEO gewohnt, absolut original- und detailgetreu produziert und bieten keinerlei Kritikpunkte. Optische Highlights sind sicherlich die beiden schweren Jaguar Limousinen. Aber auch das BMW 2002 Baur Cabrio der 2. Serie (mit eckigen Rückleuchten) und geöffnetem Dach gefällt hervorragend. Die Auflagen der einzelnen Modelle betragen nur eine Stückzahl zwischen 500 und 750 Exemplaren.

  • MA6602 NSU 1200C rot 1:43
  • MA6603 Jaguar MK7 grün 1:43
  • MA6604 Jaguar MK9 dunkelgrau/ hellgrau 1:43
  • MA6535 BMW 2002 Baur Cabriolet (E10) orange 1:43
18.08.2008 Neues und altes von Autoart in 1:18 und 1:43
 

Brandneu ist der spektakuläre "Red Bull" BMW M3 GTR3 in 1:18, den das Team Quester, Wendlinger, Zonca und Wolff in Interlagos 2005 pilotierte. Wie unser Foto schon andeutet, ein beiendruckendes Modell in Sachen Optik und Detaillierung. Neuauflagen und daher seit langer Zeit erst jetzt wieder lieferbar, sind dagegen der Jaguar XK-SS von Steve McQueen in 1:18, sowie das Jaguar E-Type Coupe Serie III V12 in 1:43.

  • MA3839 Jaguar E-Type Coupé Serie III V12 grün 1:43
  • MA1695 Jaguar XK-SS Steve McQueen grün 1:18
  • MA6601 BMW M3 GTR3 "Red Bull" Interlagos 2005 1:18
18.08.2008 Endlich eingetroffen! Opel Manta 400 in 1:18 von Revell
 

Nach langer Verzögerung lieferte Revell nun fast gleichzeitig die Homologations-Version und die "Rothmans" Rennversion des Manta 400 aus. Die Bezeichnung 400 beruhte auf der Planung, entsprechend diese Anzahl als Homologationsexemplare für die Strasse zu produzieren. Letzendlich wurden nur 245 Stück produziert. Ein originaler Manta 400 ist dementsprechend sehr selten auf der Strasse anzutreffen. Die daraus resultierende Rennversion, liefert Revell in "Rothmans" Optik aus. Beide Modelle wirken mit den opulenten Verbreiterungen und den Tiefbettfelgen sehr sportiv und potent. Auch die Innenräume sind stilecht nachvollzogen. Im Homologationsauto entsprechend der Strassenzulassung alles sehr zivil und bei der Rennversion sehr ausgeräumt mit Überrollkäfig, Schalensitzen und Hosenträgergurten. Wie man so schön sagt, hat Revell mit beiden Versionen voll ins Schwarze getroffen! 

  • MA5681 Opel Manta 400 Homologations-Version in weiss 1:18
  • MA5686 Opel Manta 400 "Rothmans" Rennversion 1:18
17.08.2008 Rennsportneuheit! Formel 2 March BMW von Minichamps in 1:43
 

Eine sehr schöne Rennsportneuheit präsentiert uns Minichamps diese Woche mit dem March BMW 792 der Formel 2 Europameisterschaft von 1979. Modelle der ehemaligen Formel 2 sind sehr selten, obschon sie damals für viele Fahrer das Sprungbrett in die Formel 1 waren. Den March BMW 792 pilotierte seinerzeit Multitalent Hans Joachim Stuck. Das schöne Modell gefällt insbesondere durch eine feine Motornachbildung und die Fahrerfigur.

  • MA4887 March BMW 792 Formel 2 Europameisterschaft 1979 #10 H.J. Stuck 1:43 Lim. Ed. 1.224 Ex.  
13.08.2008 Rennsport Neuheiten von Trofeu in1:43! BMW 02, Ford Capri und Porsche 936
 

Drei Rennsport-Neuheiten lieferte Trofeu diese Woche aus. Besondere Erwähnung gebührt sicherlich dem tollen, auf nur 404 Exemplare limitierten Ford Capri RS2600 Doppelset. Beide Capri's starteten beim Grossen Preis der Tourenwagen  am Nürburgring 1971, wo das Team Dieter Glemser und Helmut Marko mit dem Ford Capri Startnummer 14, den Europameisterschaftslauf für Tourenwagen gewinnen konnten. Den anderen Ford Capri pilotierten Rolf Stommelen und Alex Soler-Roig mit Startnummer 12. Filmaufnahmen zu dem Rennen gibt es übrigens auf unserer DVD vom Nürburgring 1971 300KM Rennen und Eifelrennen (Art.-Nr. DV0524 für 9,95EUR). Ein weiteres Siegerfahrzeug ist der BMW 2002 beim 24h Rennen am Nürburgring 1970, bei dem Stuck und Schickentanz erfolgreich waren. In einer ganz anderen Liga spielte dagegen der "Martini" Porsche 936/76 von Jacky Ickx und Jochen Mass, die das 800 KM Rennen von Monza 1976 als Sieger beendeten.

  • MA6590 Ford Capri 2600RS Doppelset GP Tourenwagen Nürburgring 1971 #14 Sieger Glemser/Marko #12 Stommelen/Soler-Roig 1:43 Lim. Ed. 404 Ex.
  • MA6589 BMW 2002 Sieger 24h Nürburgring 1970 #36 Stuck/Schickentanz 1:43
  • MA6588 Porsche 936/76 "Martini" Sieger 800 KM von Monza 1976 #3 Ickx/Mass 1:43

 

12.08.2008 Grosse Kawasaki! Z1 900 in 1:6 von Minichamps
 

Die Kawasaki Z1 900 in 1:12 von Minichamps war eines der begehrtesten Motorrad-Modelle der letzten Jahre. Nun, wie zuvor auch bei der Honda CB750 Four, liefert Minichamps die Z1 900 Super 4 in braun/orange auch im grossen 1:6 Maßstab aus. Die etwa 35cm lange Kawasaki begeistert in diesem Maßstab neben einer hervorragenden Detaillierung auch mit etlichen Funktionen, die uns auch bei der Honda begeisterten. Bewegliche Hand- und Fußhebel (Bremsen, Kupplung und Schalthebel), drehbarer Gasgriff (schnackt sogar zurück), zu öffnender Tankdeckel und hochklappbare Sitzbank. Darunter verbirgt sich die Batterie und man findet alle Achtung! den Zündschlüssel, passend für das Zündschloss. Das Hinterrad treibt sogar eine richtige Kette an (Kettenspiel etwas zu stramm). Federung/Dämpfung funktionieren natürlich ebenfalls. Die Kawasaki ist somit wieder ein Modell-Überhammer, wie es ihn bisher nur in Gestalt der Honda CB 750 Four gegeben hat.

  • MM0982 Kawasaki Z1 900 Super 4 von 1973 in braun/orange 1:6 (Länge ca. 35 cm)
12.08.2008 Mercedes LKW Klassiker! L315 Pritsche von 1954 in 1:43
 

Nach längerer Zeit gibt es mal wieder einen sehr interessanten LKW Klassiker von Minichamps im Maßstab 1:43. Kamen die Nutzfahrzeug-Freunde in letzter Zeit etwas zu kurz, so wird dieser sehr gelungene Mercedes L315 als Pritschenwagen mit abnehmbarer Plane dafür entschädigen. Leider werden auch in absehbarer Zukunft kaum weitere LKW Klassiker kommen, denn die meisten gab es bereits in früheren Jahren.

  • MT0180 Mercedes L315 Pritschenwagen von 1954 in blau/rot 1:43 Lim. Ed. 1.608 Ex.
12.08.2008 Kaiserlicher Mercedes! 770K Cabriolet von Kaiser Wilhelm II
 

Der Mercedes 770K ist uns als Miniatur bereits länger in diversen Maßstäben bekannt. Nun bringt Minichamps den Vorkriegs-Benz in der Ausführung als Staatskarosse von Kaiser Wilhelm II. Der majestätische 770K mit einer Länge von 5,6 Metern und einem Gewicht von 2,7 Tonnen wurde von einem riesigen 7,6L 8-Zylinder angetrieben. Der mausgraue Mercedes mit dunkelroter Innenausstattung wird in einer grossen Kunstoffbox geliefert. Für Vorkriegs-Mercedes Sammler sicherlich eine willkommene Rarität.

  • MA5165 Mercedes 770K Cabriolet F Kaiser Wilhelm II von 1931 in grau 1:43 
12.08.2008 Neuauflage! Honda NSR 500/Rossi's Testmaschine von 2000
 

Mit der Honda NSR500 begann Valentino Rossi's einzigartige GP-Karriere in der damaligen 500ccm Königsklasse, aus der dann die MotoGP hervorging. Im Jahre 2000 fuhr er diese NSR500 als Testbike. Das Modell war seinerzeit binnen Tagen ausverkauft. Nun bringt Minichamps nochmals eine Neuauflage des Rossi Testbikes in gewohnt guter Ausführung.

  • MM1067 Honda NSR500 Test Motorrad GP-Saison 2000 V. Rossi 1:12
12.08.2008 Buchneuheiten! Land Rover und Lanz Bulldog
 

Zwei richtig interessante Buchneuheiten zum Thema Modellgeschichte der Land Rover und ein Foto-Album zum Thema Lanz Bulldog wird die zahlreichen Land Rover und Lanz Freunde begeistern. Bücher, die Sie nicht verpassen sollten!

  • BA1126 Das grosse Land Rover Buch
  • BT0154 Lanz Bulldog Album - Bilder aus vergangenen Zeiten

Artikel des Newsletters ansehen

Zurück zur Archivliste

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung